Mietanfrage

Anhänger Typen und Preise  

> hier klicken <

 Wichtig!

Beachten Sie auch die Infos unten auf dieser Seite!

Ihre unverbindliche OneWay Mietanfrage

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

OneWay24 bietet keine speziellen Anhänger für den Transport von Tieren, Motorrädern, Trikes, Booten, Baumaschinen und Schüttgut an!



OneWay Anhänger haben, auf Grund der schlechten Straßenzustände  in der BRD eine Standard 80 km/h Zulassung! 



Mieter:nnen Ausschluss: Auf Grund unserer hohen ethischen Grundsätze, z.B. dass jedes Tier ein Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit hat und hinsichtlich des Klimawandels, an welchem u.a. auch die intensive Tierhaltung/Tiermast eine große Mitschuld trägt, lehnt OneWay24 jegliche Geschäfte mit Jägern, Tierproduzierenden -handelden und -verarbeitenden Personen und / oder Unternehmen sowie Personen, die diesen angehören, ab. OneWay24 ist Fördermitglied der Tierrechtsorganisation PeTA Deutschland, des "Tierschutzhaus Arche Noah", Graz / Steiermark / Österreich, sowie der Auffangstation "Tierasyl Viskovo" Rijeka / Kroatien. 



Deutsche Kommunen, Behörden, etc....:  Eine OneWay Miete im Bereich PKW - Anhänger -Vermietung ist etwas Einmaliges und somit Besonderes. Daher werden wir im Vorfeld Personen, Institutionen etc., welche den Betrieb  dieses außergewöhnlichen Serviceangebotes von "außen stören" oder von "außen" störend" auf dieses einwirken, wie zB. Beschäftigte bei Ordnungsämtern vorher genau überprüfen, ob diese für eine OneWay Miete zugelassen werden und wenn ja, zu welchem Tarif diese eine OneWay Miete erhalten. Gleiches gilt ab sofort auch bundesweit verschärft für Polizeibeamte, die mit steigender Tendenz durch Gewalt und Polizei Missbrauch (ugs. Polizeigewalt) öffentlich auffällig werden! Da hier aktuell zwei junge Beamte aus dem Raum Düsseldorf der Auffassung waren, bei einem sytemrelevanten Mitarbeiter, welcher versehentlich seine Ausweisdokumente nicht mitführte, eine völlig überzogene Zwangsmaßnahme durchführen zu müssen, wodurch dieser schwerst verletzt wurde,  (Prellungen, Schürfwunden, Beinbruch ---Krankenhausaufenthalt), hat dieses Klientel "Polizei-Beamter" einen gesonderten Mietantrag zu stellen und der Nachweis ist zu erbringen, dass antragstellende  "Polizei-Beamte" gegenüber dem BÜV (BehördenÜberwachungsVerband) noch nicht auffällig geworden ist. 


Dieser stetig steigende Polizeimissbrauch wird durch unsere Mietsysteme NICHT geduldet /toleriert!



Datenschutzhinweise: Ihre persönliche Mietanfrage ist unverbindlich. Ihre Daten werden nur im Wege Ihrer Anfrage verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sollte es zu keinem Buchungsantrag kommen, werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Bei einer durchgeführten Vermietung werden bei vertragskonformen Verlauf 90 Tage nach Mietende Ihre Daten gelöscht. Sollten Sie während der Mietzeit gegen AGB oder Gesetze verstoßen (z.B. Parkverstoß etc), werden Ihre Daten z.B an die anfragende Behörde weiter gegeben. Eine anderweitige Nutzung, Weitergabe, Verarbeitung Ihrer Daten  findet nicht statt. Eine Bonitätsabfrage findet nicht statt.